Jetzt zum Newsletter anmelden!

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
>>> JETZT KONFIGURIEREN <<<
 

Lekkie Cover am Bafang BBSHD montieren

Für die Arbeitsschritte benötigst du folgende Werkzeuge/Hilfsmittel:

  • Imbusschlüssel
  • 3 Stück M4 Schrauben 
  • Gummihammer
  • gerades Stück Holz
  • Klebeband
  • Eisenfeile oder Dremel
  • Schmiermittel (Fett)
  • Loctite 243
  • ev. Ersatzdichtung Antriebsseite

 

Es ist von Vorteil, wenn du eine Lagerpresse besitzt, unbedingt erforderlich ist sie allerdings nicht. Im nachstehenden Video zeigen wir die erforderlichen Arbeitsschritte. Grundsätzlich ist es empfehlenswert die Zahnräder ausreichend zu fetten. Das wirkt sich positiv auf deren Lebensdauer aus - zudem läuft der Motor leiser. Der 2. Arbeitsschritt im Video (Gehäuse feilen) ist nur erforderlich, wenn du das 40T Kettenblatt OHNE Spacer verwendest. Dabei würde das Kettenblatt am Motor schleifen. Ansonsten kannst du diesen Schritt überspringen.

 

HIER findest du die entsprechende Anleitung von Lekkie.

Hinweis:

Auch für den Bafang BBS01 und BBS02 Motor ist eine solche Abdeckung verfügbar. Dieses Produkt findest du hier: https://fasterbikes.eu/de/zubehoer/kettenblaetter/bafang-bbs01-bbs02/372/bafang-bbs01/02-lekkie-motor-cover?number=1613 Hierbei sind diese Schritte allerdings nicht erforderlich, da dieses lediglich die Plastikabdeckung des Motors ersetzt. Somit ist dessen Montage wesentlich einfacher: 7 Schrauben lösen, Abdeckung gegen Cover tauschen und wieder festschrauben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.