>>> JETZT KONFIGURIEREN <<<
 

CYC Photon Motor im Detail

In der Welt der E-Bikes ist die Wahl des richtigen Motors entscheidend für ein optimales Fahrerlebnis. Der Photon Mittelmotor von CYC MOTOR setzt hierbei neue Maßstäbe. Entwickelt mit einem Fokus auf Haltbarkeit und Effizienz, bietet dieser Nachrüstmotor zahlreiche Vorteile gegenüber herkömmlichen Modellen. In diesem Blogartikel werfen wir einen detaillierten Blick auf die Innovationen und technischen Besonderheiten des Photon Motors. Zudem sind die Details im Video unten ersichtlich.

Was macht den Photon Motor so besonders?

Der Photon Motor ist ein Außenseiter in der Welt der E-Bike-Motoren, buchstäblich. Als Outrunner-Motor sind die Magnete an einem Ring an der Außenseite der Statorspulen befestigt. Dies führt zu einem rotierenden Ring anstelle einer rotierenden Welle, wie es bei vielen anderen Motoren, etwa den Bafang BBS Motoren, der Fall ist. Diese Konstruktion sorgt nicht nur für eine effizientere Kraftübertragung, sondern auch für eine bessere Kühlung und damit für eine längere Lebensdauer.

Ein weiterer Pluspunkt des Photon Motors ist die Verwendung von Stahlzahnrädern. Während viele andere Hersteller auf Kunststoff- oder POM-Zahnräder setzen, entschied sich CYC MOTOR bewusst für Stahl, um die Haltbarkeit und Lebensdauer des Motors zu erhöhen. Dies minimiert das Risiko von Verschleiß und reduziert die Notwendigkeit häufiger Wartungen.

Die Komponenten des Photon Motors im Detail

Der Photon Motor besteht aus mehreren wesentlichen Komponenten, die alle austauschbar sind und somit bei Problemen leicht ersetzt werden können. Dies macht den Motor besonders wartungsfreundlich. Schauen wir uns die einzelnen Bestandteile genauer an:

photon-details

  • Achse (Spindle): Die Achse ist mit einem Sicherungsring an der Einheit befestigt. An ihr werden die Kurbelarme auf beiden Seiten montiert.
  • Final Stage Part: Dieser Teil umfasst das Getriebe, Lager, eine Freilaufkupplung und das Drehmomentsensormodul. Das Drehmomentsensormodul besteht aus einem stationären und einem rotierenden Teil.
  • Controller: Der Controller ist das Gehirn des E-Bike-Systems. Er steuert die Firmware und verarbeitet alle Signale, einschließlich des Geschwindigkeitssensors, Drehmomentsensors und Akkus. Über Pins ist er mit dem Motorkern und dem Drehmomentsensor verbunden.
  • Motorkern: Der Motorkern enthält die rotierenden und stationären Teile des Motors und wird durch Stromsignale in Bewegung gesetzt.
  • First Stage Part: Diese Komponente verbindet den Motorkern mit dem Final Stage Part und enthält eine Freilaufkupplung, die den Tretwiderstand beim Fahren ohne Motorunterstützung eliminiert.

Wie funktioniert der Photon Motor?

Das Herzstück des Photon Motors ist sein Drehmomentsensor. Beim Pedalieren bewegt sich der rotierende Teil dieses Sensors, dessen Signale vom stationären Teil erfasst und an den Controller weitergeleitet werden. Der Controller aktiviert den Motorkern, welcher dann die Rotation über das First Stage Part an das Final Stage Getriebe überträgt. Hier ist das Kettenblatt montiert, das schließlich die Kraft auf die Fahrradkette überträgt.

Ein besonderes Highlight des Photon Motors ist die Möglichkeit, ohne Motorunterstützung fast widerstandslos zu fahren. Dies wird durch die Freilaufkupplung im First Stage Part ermöglicht, die den Motorkern vom Antriebsstrang entkoppelt, sobald der Motor nicht aktiv ist.

Die Firmware am Controller ist zudem per Smartphone-App auf das individuell gewünschte Fahrverhalten anpassbar. Weitere Details und Neuerungen im Bereich Kettenblatt findest du im nachstehenden Video:

Der Photon Mittelmotor von CYC MOTOR stellt eine beeindruckende Innovation im Bereich der E-Bike-Antriebe dar. Durch seine robuste Bauweise, die effiziente Kraftübertragung und die einfache Wartbarkeit bietet er eine exzellente Lösung für alle, die auf der Suche nach einem langlebigen und leistungsstarken E-Bike.Nachrüstmotor sind. Ob du ein passionierter Radfahrer oder ein technikbegeisterter Tüftler bist, der Photon Motor könnte genau das Richtige für dich sein. 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
EMPFOHLEN
110 Nm
Drehmoment
36-52V